Entstehung Des Hiphop

Previzualizare referat:

Extras din referat:

3. Die vier Grundpfeiler des HipHop 3. 1. Rap - Musik 3. 2. Breakdance 3. 3. Graffiti 3. 4. Skateboarding 4. Im HipHop genutzte Worte 4. 1. DJing 4. 2. MCing 4. 3. Break 1. Erlauterung des Wortes HipHop 1. 1. Definition: Hip-Hop der; -s: auf dem Rap basierender, bes. zum Tanzen geeigneter Musikstil, der durch elektronisch erzeugte, stark rhythmisierte Musik [u. Texte, die vor allem das Leben der unteren sozialen Schichten in amerik.

Grossstadten widerspiegeln] gekennzeichnet ist 1. 2. Herkunft: - Woher der Begriff HipHop kommt ist nach widerspruchlichen Behauptungen nicht nachvollziehbar - Bezeichnung fur eine entstandene afroamerikanische Strassenkultur im New Yorker Stadtteil Bronx (?Uberbegriff der schwarzen Strassenkultur) - Umfasst vier Teile: Musik, Tanzformen, Graffiti und Kleidung - Ursprung liegt im Rap und Breakdance - 1980 vor allem in schwarzen Ghettos amerikanischer Grossstadte: ? Spiegelung der schlechten Situation der Schwarzen ? Battles, um Verwahrlosung der Jugendlichen dort zu verhindern ? Bildung eines neuen Tanzstils, der Rivalitaten in Wettkampfe der Tanzakrobaten verwandelte - Durch die ersten Raphits, die es zu kaufen gab, kommt der HipHop auch nach Deutschland, wobei sich die Anhanger des HipHop mangels Informationen alles selbst erarbeiten mussten (Tanzschritte aus Filmen, Graffiti durch Standbilder des Fernsehers) => zum Beispiel Die Fantastischen Vier mit MFG - Die Zeit vom 1984 bis 1990 bezeichnet man als Old School - Heutiger HipHop wird New School bezeichnet 2. Die Ursprunge des Rap: 2. 1. Wurzeln des Rap aus Afrika (Black Music): - Griots: ausgebildete Sanger und Nachrichten- und Geschichtenerzahler, die durch die Wuste von Dorf zu Dorf zogen und Nachrichten weitergaben in Form von Gesang, der von Zuhorern mit lauten Zwischenrufen kommentiert und unterbrochen wurde (es war unhoflich, der Darbietung ohne Zwischenrufe zuzuhoren) => Call and - Response Schema 2. 2. Wurzeln des Rap aus Amerika: - In Gospelsongs, spater auch im Jazz, verwendeter Scatgesang (Verwendung der Stimme als Instrument, das heisst es werden sinnfreie Silben und Worte rhythmisch und melodisch aneinandergereiht) => zum Beispiel Sister Act mit Oh happy day - Weiterentwicklung durch schwarze geistliche Musik (Gospel), die stark emotional geladen und durch Tanz und Zwischenrufe angereichert war - Weiterentwicklung zum Blues uber Jazz, Rhythm and Blues, Soul und Funk zu HipHop ? Aufnahme des Sprechgesangs der amerikanischen Radio-DJs: - Mischung existierender Worte und nichtexistierender Worte, um aufzufallen und die von ihnen gespielte Musik zu beleben und interessanter zu machen 2. 3. Stammvater des HipHop: - DJ Kool Herc suchte Ende der 70er Jahre nach neuen Ausdrucksformen - Er spielte einen besonders rhythmusbetonten Break eines Musikstuckes abwechselnd auf zwei Plattenspielern - ...

Download referat

Primești referatul în câteva minute,
cu sau fără cont

Alte informații:
Tipuri fișiere:
doc
Diacritice:
Da
Nota:
7/10 (3 voturi)
Anul redactarii:
2007
Nr fișiere:
1 fisier
Pagini (total):
5 pagini
Imagini extrase:
6 imagini
Nr cuvinte:
923 cuvinte
Nr caractere:
5 875 caractere
Marime:
8.23 KB (arhivat)
Nivel studiu:
Gimnaziu
Tip document:
Referat
Materie:
Limba germana
Data publicare:
26.12.2009
Structură de fișiere:
  • Entstehung Des Hiphop
    • Referat.doc
Predat:
la gimnaziu

Ai gasit ceva în neregulă cu acest document?

Te-ar putea interesa și:
Der Begriff Hip Hop wurde 1979 durch einen DJ aus der Bronx namens Afrika Bambaataa gepragt. Als...
1. Definition: eine elektronische, von Musikcomputern erzeugte Tanzmusik mit schnellen,...
In Frankfurt, Berlin und Munchen hatte man die Vater der Rechtschreibreform schon vor Jahren...
Sus!