Previzualizare referat:

Extras din referat:

Das Blut ist eine korpereigene Flussigkeit, die im wesentlichen Transportfunktionen hat. Das Blut erreicht durch das Kreislaufsystem alle Korperzellen. Das Blut befordert Sauerstoff und Nahrstoffe zu den Zellen. Auf umgekehrten Wege ubernimmt das Blut von den Zellen die Stoffwechselprodukte wie Kohlendioxid und Stoffwechselschlacken und bringt sie zu den Ausscheidungsorganen Lunge oder Nieren. Daruber hinaus spielt es eine wesentliche Rolle bei der Abwehr von Fremdstoffen und Krankheitserregern. Die Gesamtblutmenge betragt beim Erwachsenen 80 ml je Kilogramm Korpergewicht, demnach ca. 5 bis 7 Liter. Die festen Bestandteile sind die roten Blutkorperchen (Erythrozyten), die den roten Blutfarbstoff (Hamoglobin) als Trager des Sauerstoffs enthalten, die weissen Blutkorperchen (Leukozyten) zur Abwehr von Krankheitserregern und Fremdstoffen, sowie die Blutplattchen (Thrombozyten), die zusammen mit anderen Faktoren fur die Blutgerinnung notwendig sind. Die flussigen Bestandteile des Blutes (Blutplasma) bestehen zu uber 90% aus Wasser sowie gelosten Substanzen. Diese sind das Fibrinogen, das fur die Blutgerinnung von Bedeutung ist, andere Eiweissstoffe und geloste Salze (Elektrolyte), Nahrstoffe, Hormone, Vitamine, Stoffwechselprodukte und geloste Fette.

...

Download gratuit

Documentul este oferit gratuit,
trebuie doar să te autentifici in contul tău.

Alte informații:
Tipuri fișiere:
doc
Diacritice:
Da
Nota:
9/10 (3 voturi)
Anul redactarii:
2007
Nr fișiere:
1 fisier
Pagini (total):
2 pagini
Imagini extrase:
1 imagini
Nr cuvinte:
212 cuvinte
Nr caractere:
1 319 caractere
Marime:
3.70 KB (arhivat)
Nivel studiu:
Gimnaziu
Tip document:
Referat
Materie:
Limba germana
Data publicare:
26.12.2009
Structură de fișiere:
  • Das Blut
    • Referat.doc
Predat:
la gimnaziu

Ai gasit ceva în neregulă cu acest document?

Te-ar putea interesa și:
2. 3. 1 Erklarung und Aufbau 2. 3. 1. 1 Lymphsinus 2. 3. 1. 2 Rinde 2. 3. 1. 3 parakortikale Zone...
Ursprunglich im Mittelalter als befestige Zollstele eine wichtiger Handel-sarterie entstauden, es...
Das Immunsystem ist die korpereigene Abwehrvorrichtung gegen Bakterien und Viren jeder Art. Es...
Das Benehmen des Pferdes ist vorwiegend durch Instinkte gelenkt. Der Instinkt, welcher autonom im...
In den menschlichen Korper gelangen standig zahlreiche Krankheitserreger, vor allem Bakterien und...
Sus!