Cd Writer Rohlinge

Previzualizare referat:

Extras din referat:

Schlusswort 1. Was ist eine CD-R CD-R ist die Abkurzung von Compact Disk Recordable.

Ich habe somit ein Medium mit dem ich rund 650 MB Daten abspeichern kann.

Die Daten werden in den Rohling hineingebrannt - man kann ihn dadurch nur einmal beschreiben.

Mit einer CD-R kann ich vielerlei Arten von Daten speichern.

CD-Roms fur den Datenaustausch uber Rechnergrenzen hinweg, Audio-CDs die auf verschiedensten Playern abspielbar sind, und auch der Diavortrag ist durch eine Photo CD uberholt.

All diesen Arten von Daten liegen Spezifikationen zugrunde, den sogenannten Books. Ich werde weiter unten im Text noch auf die verschiedenen Formate naher eingehen.

2. Multi - und Singelsession Die ursprunglich spezifizierte klassische Singelsession-CD besteht aus einem Lead-in (CD Startbereich) aus einer TOC (Table of Contents, also Inhaltsverzeichnis), den Daten und dem Lead-out als Enderkennung. Die grosse Neuerung heisst Multisession Dieses Verfahren erlaubt, dass ein CD-Recorder die Datenspirale in mehreren Arbeitssitzungen (Sessions) stuckweise beschreiben kann.

Jedes Spiralstuck, das in einer separaten Session beschrieben wird, erhalt nun selbst jeweils Lead-in, TOC und Lead-out. Im Regelfall werden die TOCs so miteinander verkettet, dass CD-ROM Laufwerke ausgehend von der zuletzt geschriebenen Session auch auf alle Daten der vorangegangenen Sessions zugreifen konnen. Der Anwender merkt also gar nicht, dass der Datenbestand auf der CD aus vielen Bruchstucken mit Verzeichnissen an unterschiedlichen Positionen besteht. Gute Brennersoftware erlaubt zudem, dass man die Verweise auf Verzeichnisse zuruckliegender Sessions editieren kann.

So kann man beispielsweise veraltete Dateien ausblenden, sie erscheinen dann nicht mehr im aktuellen Directory sind also logisch geloscht, obwohl die Daten selbst naturlich noch auf der CD-R liegen.

Der Grosse Vorzug der Multisession Methode liegt darin, dass man das nur einmal beschreibbare und nicht loschbare Medium CD-R ahnlich wie eine beliebig wiederschreibbare Wechselplatte nutzen kann, doch diese Flexibilitat hat ihren Preis: fur jede Session fallen 15 MByte Verwaltungsinformation an, fur die erste sogar 23 MByte.

3. Track Track heisst auf deutsch Spur, und gelegentlich wird die Datenspirale einer CD als Track bezeichnet, etwa wenn vom Abstand zwischen einzelnen Windungen der Spirale die Rede ist. Normalerweise bezeichnet man mit Track aber logisch in sich abgeschlossene Datenstrukturen innerhalb der Spirale, die uber die TOC adressiert werden. Tracks liegen in der logischen Hierarchie unterhalb von Sessions. Seit es mit der CD-R die Multisession-CD gibt, werden dennoch Track und Session des ofteren miteinander verwechselt, zumal es dabei auch gewisse Ubereinstimmungen gibt.

So ist zum Beispiel die CD-ROM, also die Daten-CD, nach Yellow Book immer eine Singelsession CD mit nur einem Track, doch das ist nur eine Festlegung. Auf einer Audio-CD ist zum Beispiel jedes Musikstuck in einem ...

Download referat

Primești referatul în câteva minute,
cu sau fără cont

Alte informații:
Tipuri fișiere:
doc
Diacritice:
Da
Nota:
9/10 (2 voturi)
Anul redactarii:
2007
Nr fișiere:
1 fisier
Pagini (total):
7 pagini
Imagini extrase:
9 imagini
Nr cuvinte:
1 506 cuvinte
Nr caractere:
9 078 caractere
Marime:
8.19 KB (arhivat)
Nivel studiu:
Gimnaziu
Tip document:
Referat
Materie:
Limba germana
Data publicare:
26.12.2009
Structură de fișiere:
  • Cd Writer Rohlinge
    • Referat.doc
Predat:
la gimnaziu

Ai gasit ceva în neregulă cu acest document?

Te-ar putea interesa și:
Zumeist werden CD-Rs in einem Durchgang beschrieben, d. h. der ganze Inhalt des Quellenmediums...
Sus!