Previzualizare referat:

Extras din referat:

Die Beatles waren die bedeutendsten Vertreter der Beat-Musik und auch an deren Namensgebung beteiligt. Sie Die Beatles kamen aus Liverpool an der englischen Westkuste. Die Grunder waren eigentlich John Lennon und Paul McCartney. John Lennon widmete sich um 1955 so eingehend seinem Studium des Rock′ n′ Roll, dass er wegen seiner Faulheit bald die Schule verlassen musste. Seit 1958 traten John Lennon und Paul McCartney zunachst als Schlagersanger, aber auch als Orgel- und Klavierspieler auf. Aus diesen The Nurk Twins bildeten sich nach mehrfachem Wechsel der Musiker durch Aufnahme von George Harrison und Ringo Starr die Beatles.

Wortfuhrer war John Lennon.

Ihren ersten Auftritt hatten sie am 27. Dezember 1960 im Gemeindesaal des Liverpooler Vorortes Litherland. Kurze Zeit spater traten sie auch in Hamburg im Star-Club auf. Dort sollen sie durch die Fotografin Astrid Kirchherr zu der beruhmten Pilzkopf-Frisur angeregt worden sein, im englischen nannte man diese Moptop-Frisuren. Die beruhmte Besetzung mit Lennon, McCartney, Starr und Harrison veroffentlichte 1962 ihre erste Single mit dem Titel Love me do. In der englischen Hitparade erreichten sie damit Platz 17. Weitere Aufnahmen und Veroffentlichungen folgten, die sofort die ersten Platz der Hitparaden belegten und die Gruppe international bekannt machte.

Sie halfen einer ganzen Generation zur Uberwindung von alten Regeln und bei der Entfaltung ihrer eigenen Personlichkeit. Die Beatles erregten mit ihrem Haarschnitt, den Pilzkopfen, grosses Aufsehen. Sie galten mit ihren langen Haaren, der lassigen Kleidung und dem lockeren Benehmen als Vorbild fur ganz England.

Die meisten der Liedtexte wurden von John Lennon geschrieben, sie waren traumerisch, bissig und richteten sich auch oft gegen die englische Gesellschaft. Wegen ihres aussergewohnlichen musikalischen Konnens und ihres grossen Erfolges auf der ganzen Welt wurden die Beatles von der britischen Konigin, Elizabeth II., mit dem Orden Members of the British Empire ausgezeichnet. John Lennon gab ihn aber spater zuruck, um gegen die Anpassung der Gruppe an alte Gewohnheiten im Showgeschaft zu protestieren.

Grosse Erfolge, gute Gewinne und ihrer Plattenfirma Apple, brachten die Musiker zu immer neuen Aufnahmen.

Uber 180 Titel veroffentlichten die Beatles auf uber 50 Singles und LPs. Insgesamt schrieben sie uber 230 Songs und verkauften uber 200 Millionen Schallplatten. Hinzu kommen noch die vielen Aufnahmen ihrer Lieder, die von anderen Musikern gemacht wurden.

Ab dem Jahre 1970 loste sich die Gruppe unaufhaltsam auf. Die Musiker hatten Probleme mit ihrer Musik, sie dachten unterschiedlich daruber, wie ihre Musik aussehen sollte. Probleme hatten sie mit Drogen, dazu kamen noch geschaftliche Misserfolge. Offiziell loste sich die Gruppe im Jahre 1974 auf. Die Mitglieder gingen schon davor jeweils eigene musikalische Wege.

Mehr oder ...

Download referat

Primești referatul în câteva minute,
cu sau fără cont

Alte informații:
Tipuri fișiere:
doc
Diacritice:
Da
Nota:
9/10 (1 voturi)
Anul redactarii:
2007
Nr fișiere:
1 fisier
Pagini (total):
4 pagini
Imagini extrase:
3 imagini
Nr cuvinte:
842 cuvinte
Nr caractere:
4 880 caractere
Marime:
5.89 KB (arhivat)
Nivel studiu:
Gimnaziu
Tip document:
Referat
Materie:
Limba germana
Data publicare:
26.12.2009
Structură de fișiere:
  • Beatles - Varianta 2
    • Referat.doc
Predat:
la gimnaziu

Ai gasit ceva în neregulă cu acest document?

Te-ar putea interesa și:
Patru baieti englezi din Liverpool, care nu aveau nici 20 de ani, cantau la serbarile si balurile...
The Beatles waren die erfolgreichste Popgruppe der 60er Jahre. Sie entwickelten sich aus den...
CHAPTER 1 Introduction The Beatles were an English rock band that took shape in Liverpool in the...
The four Beatles were John Lennon, Paul McCartney, George Harrison and Ringo Stars. They were all...
The Beatles British rock music group, which revolutionized popular music around the world in the...
Sus!